header

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Bände des Thüringer Pfarrerbuches, freuen wir uns, nun den dritten Band, das Großherzogtum Sachsen(-Weimar-Eisenach) - Landesteil Eisenach - behandelnd, präsentieren zu können. Damit wird abermals dem Wunsch von Kirchenhistorikern, Genealogen und Sozialwissenschaftlern nach einem Nachschlagewerk, das für die Geschichte des Pfarrerstandes eines der wichtigsten thüringischen Territorien in der Neuzeit unentbehrlich ist, nachgekommen.

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes des Thüringer Pfarrerbuches (Herzogtum Gotha), freuen wir uns, nun den zweiten Band, das Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen behandelnd, präsentieren zu können. Damit wird abermals dem Wunsch von Kirchenhistorikern, Genealogen und Sozialwissenschaftlern nach einem Nachschlagewerk, das für die Geschichte des Pfarrerstandes eines der wichtigsten thüringischen Territorien in der Neuzeit unentbehrlich ist, nachgekommen.

Der vorliegende erste Band dieses Pfarrerbuches für Thüringen erfüllt den oftmals geäußerten Wunsch von Kirchenhistorikern, Genealogen und Sozialwissenschaftlern nach einem Nachschlagewerk, das für die Geschichte des Pfarrerstandes eines der wichtigsten thüringischen Territorien in der Neuzeit unentbehrlich ist.

Unterkategorien

­